Startseite

Green Business Switzerland
c/o Schweizerische Umweltstiftung
Anton-Julius-Eggstein-Gasse 3
6005 Luzern

 

Phone +41 41 420 11 10
info@greenbusiness.ch

 

Linkedin

Partector
Naneos
Scroll-down Scroll down

Wie beschreiben Sie Ihre Lösung in wenigen Worten?

Luftverschmutzung ist eine der größten Gesundheitsgefahren weltweit, sowohl in Innenräumen wie in der Aussenluft. Nanopartikel aus Holzverbrennung, industriellen Prozessen oder Verbrennungsmotoren sind im Grössenbereich von einigen Dutzend Nanometern. Diese kleinen Partikel können mit billigen optischen Instrumenten nicht mehr vernünftig gemessen werden.

 

Um Nanopartikel einfach zu messen nutzt Naneos ein neuartiges berührungsloses Prinzip zur Detektion von Nanopartikeln über induzierte Ströme. Diese Technologie erlaubt es Messgeräte herzustellen die wesentlich günsitger und weniger wartungsintensiv sind als herkömmliche Messgeräte.

Wer sind Ihre Kunden?

Forschungsinstitutionen, Gesundheitsämter, ArbeitshygienikerInnen, Umweltämter, Luftfahrt, Automobilindustrie, Bergbauindustrie, AtmosphärenphysikerInnen, AerosolphysikerInnen

 

 

Welchen Nutzen bringt Ihre Lösung für die Umwelt?

Die Möglichkeit, mit einfachen Mitteln die Hauptquellen von Ultrafeinstaubbelastung zu identifizieren, sei es am Arbeitsplatz oder in der Umwelt, ermöglicht es Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Behörden, hochwirksame gezielte Massnahmen zu ergreifen.

Wie schaffen Sie es, auf dem Markt zu bestehen?

Wir entwickeln und produzieren hochwertige Messgeräte in einem spezialisierten Markt. Wir sind in diesem Markt gut vernetzt. Verschiedene wissenschaftliche Vergleichsstudien bestätigen die Leistungsfähigkeit unserer Geräte.

 

 

Nominierte Lösung: Partector

Firma: Naneos

Weitere Informationen: www.naneos.ch

 

Gründer und CEO Martin Fierz @ Naneos