Startseite

Green Business Switzerland
c/o Schweizerische Umweltstiftung
Anton-Julius-Eggstein-Gasse 3
6005 Luzern

 

Phone +41 41 420 11 10
info@greenbusiness.ch

 

Linkedin

3DX Blade Platform
Sulzer & Schmid
Scroll-down Scroll down

Wie beschreiben Sie Ihre Lösung in wenigen Worten?

Unsere autonom fliegenden Drohnen fotografieren die gesamte Oberfläche der bis zu 100m langen Rotorblätter von Windturbinen. Mittels AI werden die riesigen Datenmengen ausgewertet und alle Schäden präzise dokumentiert.

 

Die 3DX Blade Platform ist eine vollständig digitale und durchgängige Technologieplattform und ermöglicht es unseren Kunden die erhobenen Daten in einer browser-basierten Software zu analysieren und auszuwerten. Unsere Kunden gewinnen vollständige Transparenz betreffend dem Zustand ihrer Anlagen.

Mit den so gewonnenen Erkenntnissen kann der Unterhalt der Anlagen optimiert und der Wirkungsgrad gesteigert werden. Sulzer Schmid steht damit an der Spitze der Innovation.

Wer sind Ihre Kunden?

Unsere erste Kundengruppe sind die Hersteller von Windkraftanlagen wie z.B. Vestas. Zweitens arbeiten wir mit Windparkbesitzern und -betreibern zusammen. Unser drittes Kundensegment sind Service Anbieter, die neben Inspektionen oft auch Reparaturen anbieten.

 

 

Welchen Nutzen bringt Ihre Lösung für die Umwelt?

Der Übergang zu erneuerbaren Energien ist in vollem Gange, und Sulzer Schmid ist Teil des wachsenden Ökosystems, das innovative Dienstleistungen ermöglicht, die darauf abzielen, die allgemeine Wettbewerbsfähigkeit dieses Industriesektors zu erhöhen.

 

Windenergie ist eine kohlenstoffarme Energiequelle – wenn eine Windturbine Strom erzeugt, entstehen keine Kohlenstoffemissionen.

 

Unsere Technologie hilft der Windenergie, durch optimierte Wartung immer wettbewerbsfähiger zu werden und trägt damit zu den erzielten CO₂-Emissionseinsparungen bei, indem sie Wind immer preisgünstiger gegenüber CO₂-intensiven Energiequellen macht.

Wie schaffen Sie es, auf dem Markt zu bestehen?

Als Schweizer Unternehmen profitieren wir von der Reputation unserer Wirtschaft bzgl. Qualität und Innovationskraft. Da wir ein Technologieanbieter sind, ist für uns die Verfügbarkeit z.B. hochtalentierter Entwickler ein entscheidender Vorteil des Standorts Schweiz. Die Durchführung der Inspektionen erfolgt durch lokale Partner aus unserem globalen Netzwerk.

 

Unsere wichtigsten Märkte sind derzeit Skandinavien und die USA. Inspektionen haben wir aber schon in vielen Ländern von Mexiko bis Indien und von Neuseeland bis Norwegen durchgeführt.

 

 

Nominierte Lösung: 3DX Blade Platform

Firma: Sulzer & Schmid Laboratories AG

Weitere Informationen: www.sulzerschmid.ch

 

CEO und Co-Founder Tom Sulzer © Sulzer & Schmid Laboratories AG