Startseite

Green Business Switzerland
c/o Schweizerische Umweltstiftung
Anton-Julius-Eggstein-Gasse 3
6005 Luzern

 

Phone +41 41 420 11 10
info@greenbusiness.ch

 

Linkedin

Wie beschreiben Sie Ihre Lösung in wenigen Worten?

Omnisens entwickelt Lösungen zur Überwachung der Integrität von Hochspannungskabeln, die insbesondere mit der Zunahme der erneuerbaren Energien als kritische Assets gelten. Omnisens Technologie verwandelt eine Standard-Telekomfaser, die normalerweise entlang dieser Stromkabel verläuft, in einen kontinuerlichen Sensor, der Temperatur, Dehnung und/oder Vibrationen an Tausenden von Punkten entlang dieser Faser misst.

 

Der Einsatz solcher Lösungen führt zur Optimierung der Stromübertragung und zur Erhöhung der Zuverlässigkeit von Stromübertragungsanlagen, egal ob es sich um Onshore- oder Offshore-Anlagen handelt (Offshore-Windparks, Unterwasser-Stromverbindungs zwischen zwei Ländern usw.)

Wer sind Ihre Kunden?

Unsere Kunden gehören zu den wichtigsten Akteuren der Energiewende, darunter:

  • Entwickler von Offshore-Windparks (Orsted, Vattenfall, Equinor…)
  • Anbieter von Stromkabeln (Nexans, Prysmian, Hellenic Cable…)
  • Übertragungsnetzbetreiber (RTE, Elia, 50Hz…)

 

 

Welchen Nutzen bringt Ihre Lösung für die Umwelt?

Omnisens‘ Lösung zur Überwachung von Hochspannungskabeln zielt darauf ab, die Erzeugung und Übertragung der erneuerbaren Energien sowohl zuverlässiger und effizienter zu machen.

 

In der Praxis ermöglicht die Überwachung:

  • Verhinderung eines Kabelausfalls (aufgrund eines elektrischen Fehlers, von Grabungsarbeiten, abnormaler Beanspruchung des Kabels usw.), der zu einem Ausfall eines Offshore-Windparks oder einem reinen Verlust des Stromaustauschs zwischen Regionen oder Ländern führt;
  • die Optimierung des Stromtransports über die Stromverbindungs, was fundamental zur Unterstützung eines zunehmenden Energiemixes ist (z. B. unter Berücksichtigung von Prognosen zur Windenergieproduktion)

Wie schaffen Sie es, auf dem Markt zu bestehen?

Indem wir Seite an Seite mit den wichtigsten Akteuren im Energiebereich arbeiten, um die Bedürfnisse und Einschränkungen der neuen digitalisierten elektrischen Infrastrukturen zu verstehen, spezifiziert und entwickelt Omnisens die Überwachungstechnologien, die zunehmend zu einem Entscheidungsinstrument werden.

 

Nominierte Lösung: Cobra

Firma: Omnisens

Weitere Informationen: www.omnisens.com/power-cable

 

Das Team hinter der Cobra-Technologie © Omnisens